Rufen Sie uns an +43 6240 201


Salzburger Tisch

Einige Worte ...

Salzburger Tisch - Siegerprojekt: Der Salzburger Holzcluster, proHolz Salzburg und die Tischler-Landesinnung suchten in einem Gestaltungswettbewerb Tische, die die Einzigartigkeit der Region zum Ausdruck bringen sollten.

 

Tisch „Krispl“

Ein wandelbarer Tisch von eckig bis rund mit Spezialfuß für viel Beinfreiheit, aus Lungauer Zirbe und heimischem Ahorn

 

  • Die Wandlung des Tisches von rund auf eckig bzw. umgekehrt erfolgt in kürzester Zeit und ohne Hilfsmittel: Die runde Platte bietet gleichgroße Plätze für 5-7 Personen, die eckige Variante bietet die Möglichkeit gleichgroße Plätze für 8 Personen aufzudecken

 

  • Bei einer vorhandenen Rundbank können zwei Teile eckig angesteckt werden. So kann man den Tisch mit einem weiteren eckigen Tisch verlängern.

 

  • Durch die Anordnung der Füße ist ein sicherer Stand des Tisches gewährleistet ohne dabei die Beinfreiheit einzuschränken, sowohl bei der runden als auch bei der eckigen Form

 

  • Die regionalen Hölzer wurden bereits früher in dieser Kombination für Esstische verwendet und haben sich bis heute bewährt

 

Mustertisch:

Tischgestell aus Zirbenholz und eine Tischplatte aus massivverleimter Ahornplatte in geölter Ausführung

 

Maße:

Durchmesser, runde Form:     1250mm

Eckige Form:                          1250 x 1250mm

Gesamthöhe:                          760mm

 

Preis:

EUR 2.880,- inkl. MwSt.

 

Variante:

Dieser Tisch kann in verschiedenen Holzvarianten und Plattenmaterialien gefertigt werden, z.B. kann das Tischgestell schlanker gefertigt werden, wenn hochwertiges Hartholz, wie z.B. Nuss verwendet wird.

lesen sie mehr unter: Bauforum.at, holzcluster.at

Fotos: © Volker Wortmeyer, holzcluster